Punktspiel am 20.10.2012, 14.00 Uhr

Sportplatz am Schloss Oranienburg

SSV Lehnitz - Fortuna Glienicke 1:3 (1:0)

Tore: 1:0 Humpert (17.), 1:1 Barduhn (54.), 1:2 Fechner (68., Foulelfmeter), 1:3 Barduhn (71.)

 

Am Samstag, 20.10.2012 reisten die 1. Herren des BSC Fortuna Glienicke nach Oranienburg, um dort auf dem Sportplatz am Schloss beim SSV Lehnitz anzutreten.

 

In der ersten Halbzeit erspielten sich beide Mannschaften Torchancen. Humpert setzte sich in der 17. Minuten durch und schoss zum 1:0 für die Hausherren ein. Für Fortuna hatte unter anderem Schupp zwei gute Chancen.

 

Nach der Halbzeitpause erspielte sich Fortuna innerhalb von fünf Minuten drei gute Chancen, hatte aber Pech im Abschluss. Neun Minuten nach Wiederanpfiff köpfte Barduhn eine Schupp-Ecke zum Ausgleich ins Tor der Gastgeber. Anschließend hatte Fortuna Glück, als ein Lehnitzer Freistoß nur den Pfosten traf. Nachdem sich Schupp für Glienicke in der 68. Minute durchsetzte und im Lehnitzer Strafraum gefoult wurde, erzielte Fechner per Foulelfmeter das 1:2. Anschließend hatte Fortuna etwas mehr Spielanteile. Barduhn verwertete schließlich in der 71. Minute eine Chance zum 1:3. Nach 96 Minuten erfolgte der Schlusspfiff des Unparteiischen und Fortuna feierte den ersten Auswärtssieg der Saison.

 

Am Samstag, 27.10.2012 empfängt Fotuna die zweite Mannschaft des FC Kremmen zum Punktspiel auf dem Sportplatz Bieselheide. Anstoß ist um 14.00 Uhr.

Immer auf dem Laufenden mit Fortuna bei Facebook

Wir danken unseren Unterstützern:

Der BSC Fortuna ist Mitglied im Gewerbeverein Glienicke
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BSC Fortuna Glienicke

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.