Punktspiel am 03.11.2012

1. SV Oberkrämer II - Fortuna Glienicke 8:3 (2:1)

Anstoß: 11.30 Uhr, Sportplatz Vehlefanz

Torfolge: 0:1 (4.), 1:1 (20.), 2:1 (45+2.), 3:1 (58.), 3:2 (62.), 3:3 (66.), 4:3 (68.), 5:3 (71.), 6:3 (78.), 7:3 (80.), 8:3 (81.)

 

Torschütze Fortuna: Barduhn (3)


Am 03.11.2012 reisten die 1. Herren des BSC Fortuna Glienicke nach Vehlefanz, um dort beim 1. SV Oberkrämer II anzutreten.

 

Bereits in der 4. Minute störte Barduhn den Keeper der Heimmannschaft und schob zum 0:1 für die Gäste ein. Drei Minuten später fing Fortuna-Keeper Brügmann einen Schuss des Gastgebers ab. In der 14. Spielminute spielte Barduhn auf Neue, der aus aussichtsreicher Position knapp neben das Tor schoss. Nach einer Oberkrämer-Chance in der 19. Minute traf der Gastgeber infolge eines Eckballs in der 20. Minute zum 1:1-Ausgleich. Einen Freistoß aus ca. 22 Metern schoss der Gastgeber in der 24. Minute daneben. Nachdem Fortuna eine gute Möglichkeit in der 44. Minute nicht nutzen konnte, brachte der Gastgeber den Ball in der zweiten Minute der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zur 2:1-Führung im Glienicker Tor unter.

 

Die erste Schusschance der zweiten Halbzeit hatte das Team aus Oberkrämer in der 50. Minute. In der 53. Minute spielte Barduhn auf Kühner, der sich gegen die Defensive der Heimmannschaft nicht durchsetzen konnte. Wieder infolge eines Eckballs erzielte Oberkrämer in der 58. Minute das 3:1. Die Antwort von Fortuna ließ nicht lange auf sich warten, vier Minuten später schoss Barduhn per direkt verwandeltem Freistoß das 3:2. Nach weiteren Chancen in der 64. Minute durch Neue und in der 65. Minute durch Roderer köpfte Barduhn nach einem Eckball von Neue in der 66. Minute den 3:3-Ausgleich. In der 68. und 71. Minute erzielte der Gastgeber durch zwei Fernschüsse zwei Tore. Kurz nach einer Fortuna-Chance durch Barduhn nach einem Freistoß von Neue erhöhte Oberkrämer in der 78. Minute auf 6:3. In der 80. Minute fiel das 7:3. Eine Minute später stellte der Gastgeber schließlich den 8:3-Endstand her.

 

Nach zuletzt drei Siegen in Folge musste sich das Fortuna-Team in Vehlefanz an diesem Spieltag geschlagen geben. Am 10.11.2012 empfängt Fortuna zu seinem nächsten Punktspiel die zweite Mannschaft von Eintracht Bötzow auf dem Sportplatz Bieselheide. Anstoß ist um 14.00 Uhr.

Immer auf dem Laufenden mit Fortuna bei Facebook

Wir danken unseren Unterstützern:

Der BSC Fortuna ist Mitglied im Gewerbeverein Glienicke
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BSC Fortuna Glienicke

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.