Punktspiel am 24.10.2012, 14.00 Uhr

Fortuna Glienicke - FC Marwitz II 3:1 (1:0)

Sportplatz Bieselheide

 

Tore: 1:0 Schupp (16.), 1:1 Dietrich (52.), 2:1 Schupp (73.), 3:1 Neue (75.)

Am 24.11.2012 empfing Fortuna den FC Marwitz II zum letzten Punktspiel der Hinrunde auf dem Sportplatz Bieselheide.

In der fünften Spielminute hatte Fortuna durch Roderer nach Vorlage von Schupp die erste Chance. In der 16. Minute setzte sich Schupp durch und schoss zum 1:0 für den Gastgeber ein. Eine weitere Fortuna-Chance erspielte sich Girnau in der 30. Minute. Drei Minuten später wehrte Fortuna-Keeper Brügmann einen Marwitzer Freistoß ab. In der 38. Minute konnte die Heimmannschaft eine Eingabe von Schupp nicht verwerten. In den letzten Minuten der ersten Halbzeit kam der Gast immer besser ins Spiel.

Nach der Halbzeitpause machte der Gast weiter Druck und kam in der 52. Minute durch Dietrich zum 1:1-Ausgleich. In der 70. Minute hatte Marwitz eine Riesenchance zum Führungstreffer, traf aber nur die Querlatte. Drei Minuten später schoss Schupp das 2:1 für den Gastgeber. In der 75. Minute erhöhte Neue nach Vorlage von Schupp auf 3:1. Eine Minute später störte Kerst den Marwitzer Spielaufbau und hatte eine weitere Torchance. Die letzte nennenswerte Chance des Spiels hatte S. Sievers nach Eingabe von Schupp in der 85. Minute.

Nach dem Sieg gegen Marwitz II überwintern die 1. Herren im Tabellenmittelfeld der 2. Kreisklasse Süd - sicherlich eine Steigerung im Vergleich zur letzten Saison, aber Potenzial nach oben ist noch da, schließlich ist das Saisonziel eine Platzierung im oberen Tabellendrittel.

Immer auf dem Laufenden mit Fortuna bei Facebook

Wir danken unseren Unterstützern:

Der BSC Fortuna ist Mitglied im Gewerbeverein Glienicke
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BSC Fortuna Glienicke

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.