Punktspiel am 04.05.2013, 15.00 Uhr

Fortuna Glienicke - 1. SV Oberkrämer II 0:0

Sportplatz Bieselheide



Am Samstag, 04.05.2013 empfingen die 1. Herren des BSC Fortuna Glienicke die zweite Mannschaft des 1. SV Oberkrämer zum Punktspiel auf dem Sportplatz Bieselheide.

In der Anfangsphase des Spiels hatte Fortuna mehr Spielanteile als der Gast. Zunächst setzte sich Kühner in der 4. Minute durch, traf das Tor der Gäste jedoch nicht. In der 12. und 17. Minute bediente jeweils Vehring Woge, der zwei weitere Chancen für den Gastgeber hatte. Zwei Minute später verfehlte erneut Woge das Oberkrämer-Tor nur knapp. In der 22. Minute traf ein Freistoß der Gäste aus ca. 17 Metern die Querlatte. Drei Minuten später erspielte sich Woge die größte Fortuna-Chance der ersten Halbzeit, die der Gäste-Keeper abwehrte. Den abgewehrten Ball köpfte Schulze knapp über das Gäste-Tor.

Auch in der zweiten Halbzeit erspielte sich das Fortuna-Team ein Chancenübergewicht. Vier Minuten nach Wiederanpfiff flankte Kühner auf Ribak, der das Tor knapp verfehlte. Eine weitere Fortuna-Chance hatte Schulze in der 57. Minute. Auch den Nachschuss des abgewehrten Torschusses konnte Kühner nicht im Gäste-Tor unterbringen. Nach einer weiteren Kopfballchance durch Woge (60.) und einem Fernschuss von Schulze (70.) entschärfte Fortuna-Torwart S. Sievers in der 83. Minute einen platziert geschossenen Freistoß der ca. 35 Minuten verletzungsbedingt in Unterzahl spielenden Gäste.

Trotz der größeren Spielanteile und dem Chancenübergewicht gelang es Fortuna an diesem Tag nicht, den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen, sodass das Spiel torlos abgepfiffen wurde.

Am Samstag, 11.05.2013 tritt das Fortuna-Team zu seinem nächsten Punktspiel bei Eintracht Bötzow II an. Anstoß ist um 12.30 Uhr.


Immer auf dem Laufenden mit Fortuna bei Facebook

Wir danken unseren Unterstützern:

Der BSC Fortuna ist Mitglied im Gewerbeverein Glienicke
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BSC Fortuna Glienicke

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.