Testspiel am 26.02.2012 beim SV Berliner Brauereien II (2:5)

 

Am Sonntag, 26.02.2012 reisten die 1. Herren des BSC Fortuna zu ihrem zweiten Testspiel in die Paul-Heyse-Straße und traten dort beim SV Berliner Brauereien II an.

 

Bereits in der dritten Spielminute ging der Gastgeber gegen die zu Beginn in Unterzahl spielende Glienicker Mannschaft mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeit erzielte der SV Berliner Brauereien noch zwei weitere Tore, sodass es zur Halbzeit 3:0 stand.

 

Nach dem Seitenwechsel – Glienicke inzwischen mit elf Spielern auf dem Platz – verbesserte sich das Spiel der Gäste. Einige ansehnliche Kombinationen waren zu beobachten und Fortuna hatte in dieser Phase des Spiels mehr Spielanteile. In der 61. Minute verwertete Werner einen Pass in die Spitze zum 3:1. Zwei Minuten später köpfte Suffa nach einem Freistoß von Schmidt das 3:2. Ein Schuss von Chaman Ara in der 75. Minute verfehlte das Tor der Gastgeber nur knapp. Nach einem Glienicker Ballverlust im Zentrum schoss der SVBB in der 80. Minute das 4:2 und sorgte kurz vor Spielende für den 5:2-Endstand. Leider verletzte sich Fortuna-Spieler Suffa einige Minuten vor dem Abpfiff an der Schulter, gute Besserung!

 

Am Sonntag, 04.03.2012 empfängt der BSC Fortuna zum letzten Testspiel der Rückrundenvorbereitung GW Bergfelde II, bevor am 11.03.2012 der SSV Lehnitz zum ersten Punktspiel der Rückrunde auf den Sportplatz Bieselheide kommt.

Immer auf dem Laufenden mit Fortuna bei Facebook

Wir danken unseren Unterstützern:

Der BSC Fortuna ist Mitglied im Gewerbeverein Glienicke
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BSC Fortuna Glienicke

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.