2. Platz für Fortuna Minis beim 3. Kindersporttag

 

Im Rahmen des 3. Kindersporttages am 1. Mai 2014 fand wieder ein Fußball Turnier der G – Junioren statt. Unsere jüngsten Fußballerinnen und Fußballer wurden am Morgen von der starken Mannschaft aus Wilhelmsruh kalt erwischt. Wir waren wohl noch nicht richtig wach, haben unkonzentriert gespielt und in diesem Spiel auch die einzigen Gegentore bekommen. Danach haben wir gegen die Mannschaften SV Mühlenbeck, Schönwalder SV, Oberhavel Velten und die zweite Mannschaft von BW Hohen Neuendorf immer gewonnen. Im letzten Spiel gegen die erste Mannschaft von BW Hohen Neuendorf haben wir sehr konzentriert gespielt und bis zur letzten Minute unser Chance auf den Turniersieg gewahrt. Mit dem 0 – 0 haben wir zwar das ganz große Ziel, den Turniersieg nicht erreichen können, aber einen super zweiten Platz gewonnen. Vielen Dank auch an alle Eltern, die uns lautstark im Turnier unterstützt und ebenso unsere Gäste am Verpflegungstand versorgt haben. Es war wieder eine erfolgreiche und gelungene Veranstaltung.

Fortuna-Minis gewinnen großen Gabrich - Rewe - Cup


Anfang Januar 2014 fuhren die Fortuna-Minis zum 3. Gabrich - Rewe - Cup nach Velten. Erstmals in dieser Besetzung trafen wir auf fünf andere Mannschaften.

Von Anfang an konzentriert, gelang uns im ersten Spiel gegen den Gastgeber Eintracht Bötzow gleich ein deutlicher Sieg (7:0). Mit dem Rückenwind aus dem ersten Spiel konnten wir auch das zweite Spiel gegen den SV Schönwalde II für uns entscheiden (4:0). Gegen den SV Oberkrämer gelang ebenfalls ein überzeugender Auftritt (3:0). Im vierten Spiel ging es gegen die bis dahin ungeschlagenen Minis vom SC Oberhavel Velten. Schnell gingen wir mit 3:0 in Führung, mussten dann aber unser einziges Gegentor im Turnier hinnehmen. Kurzzeitig waren wir verunsichert, konnten aber noch zwei Tore nachlegen und gewannen schließlich noch deutlich mit 5:1. Im letzten Spiel ließen wir etliche Chancen ungenutzt, was nicht zuletzt am glänzend aufgelegten Torwart des SV Schönwalde I lag. Durch seine Paraden verhinderte er einen deutlicheres Ergebnis (3:0).

Verlustpunktfrei und mit einem Torverhältnis von 22:1 Toren waren die Fortuna-Minis verdienter Turniersieger. Der Einsatz wurde mit einem überdimensionalen Pokal belohnt, den jeder Spieler nun einmal mit nach Hause nehmen darf. Jeder Spieler erhielt zudem eine Medaille.  Mit Lucas M. stellten wir darüber hinaus den besten Torschützen des Turniers. Für die Fortuna-Minis waren im Einsatz: Marlon L. (TW), Haakon S., Kenny G., Luca L., Lucas M., Marius M., Philipp K., Philipp R.

Immer auf dem Laufenden mit Fortuna bei Facebook

Wir danken unseren Unterstützern:

Der BSC Fortuna ist Mitglied im Gewerbeverein Glienicke
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BSC Fortuna Glienicke

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.