Hinrunde 2012/2013

Spielbericht BSC Fortuna Glienicke – Grün-Weiß Bergfelde II 2:1 (F-Jugend, 02.11.2012)

Hurra – der 1. Sieg!
Unsere Kicker haben sich endlich für das gute Trainieren in den letzten Wochen belohnt und gegen Bergfelde II mit 2:1 gewonnen.
In der 1. Halbzeit hatten wir schon mehrere Chancen durch Kim und Henrik, scheiterten jedoch immer knapp. Mit dem letzten Angriff vor der Pause nutzte dann Bergfelde eine seiner wenigen Chancen und so stand es überraschend 0:1.
In der zweiten Hälfte schafften wir es aber das Spiel zu drehen. Henrik brachte eine Ecke gefährlich vor das Tor und der Torwart lenkte den Ball ins Netz und dann schloss Kim eine gute Kombination mit einem Rechtsschuss ab. Schließlich kannte der Jubel der Spieler und der Eltern keine Grenzen.
Folgende Spieler schafften den 1. Sieg:
Justus (Tor), Noah, Lukas (Abwehr), Kim, Henrik, Luis (Mittelfeld), Lucas, Mattis (Sturm).
Noch einen großen Dank an unseren Trainer Niklas, der uns leider berufsbedingt als Trainer der F-Jugend (vorerst) nicht mehr zur Verfügung steht. Du hast den Jungs eine Menge Spielverständnis beigebracht und ihnen immer Spaß vermittelt – DANKE Niklas.

 

 

Spielbericht SV Zehdenick - BSC Fortuna Glienicke 4:0 (F-Jugend, 26.10.2012)

Ohne Auswechselspieler reisten wir zu unserem weitesten Auswärtsspiel. Justus stand diesmal im Tor und Niclas stellte die Mannschaft etwas um:
Justus (Tor), Noah, Lukas (Abwehr), Kim, Henrik, Luis (Mittelfeld), Lucas (Sturm).
Heute stimmte im Gegensatz zur Vorwoche der Einsatz aller Spieler, so dass zur Halbzeit ein 0:0 gehalten werden konnte. In der 2. Halbzeit waren die Kräfte dann aber erschöpft, so dass es doch noch zu einer Niederlage kam.
Mit dem gezeigten Einsatz sollte es doch am Freitag im „Kellerduell“ gegen SV Bergfelde II endlich zum 1. Sieg reichen!


 

Spielbericht BSC Fortuna Glienicke – SG Schönfließ 2010 0:8 (F-Jugend, 19.10.2012)

Vor dem Spiel ein Schreck: Unser Torwart Jonah ist verletzt (gute Besserung!). Kim und Florian wechselten sich je eine Halbzeit ab und machten ihre Sache gut. An den beiden lag die Niederlage auf jeden Fall nicht.
Bei schönsten Fußballwetter und großer Unterstützung von den Familien vergaßen aber alle Spieler das Fußball spielen. Bälle wurden nicht konsequent geklärt, der Gegner war immer schneller am Ball und Pässe kamen nicht an. Niclas wurde am Spielfeldrand schon heiser.
Darum heißt es: Noch besser Trainieren, noch besser Zuhören und noch besser Spielen – Köpfe hoch!


 

Spielbericht FC 98 Hennigsdorf – BSC Fortuna Glienicke 10:0 (F-Jugend, 28.09.2012)


Nach den Niederlagen gegen Forst Borgsdorf (0:4) und gegen Liebenwalde/ Falkenthal (1:5; Tor durch Henrik) gab es auch in Hennigsdorf nichts zu holen. Die wenigen Chancen, z.B. bei Eckbällen haben wir leider nicht genutzt. In der Abwehr gab es einige Unaufmerksamkeiten, so dass die gegnerischen Stürmer oft frei zum Schuss kamen und die Bälle für Jonah unhaltbar im Tor landeten.
Nun sind erstmal Ferien und alle können sich erholen, um dann in den letzten 3 Spielen des Jahres doch noch erfolgreich zu sein.


 

Turnier 23.09.2012: Die F- Junioren Mannschaft des BSC Fortuna Glienicke gewinnt den SPD-Wanderpokal Mühlenbecker Land 2012

 

Nach fünf Siegen und drei Unentschieden im Modus jeder gegen jeden überreicht der Bürgermeister Mühlenbecker Land, Herr Filippo Smaldino-Stattaus und Frau Angelika Krüger-Leißner, MdB am Sonntag, 23. September den riesigen Wanderpokel an unsere überglücklichen Fußballer.  Wir sind stolz auf Euch! 



 

Spielbericht BSC Fortuna Glienicke – Oranienburger FCE 0:10 (F-Jugend, 07.09.2012)

 

Gegen den Tabellenführer waren wir ohne Chance. Folgende 10 Spieler standen zur Verfügung:

Jonah (Tor), Noah, Lucas, Lukas, Nico (Abwehr), Mattis, Justus, Luis (Mittelfeld), Kim und Henrik (Angriff)

 

Der Tabellenführer war zu Gast und demonstrierte seine Stärke. Unsere Kicker zeigten aber auch keine gute Leistung. Es fehlte an Einsatz und Bewegung. Wir hatten wirklich keine Torchance, die langen Abstöße erreichten die Angreifer nicht und die Bälle kamen sofort wieder zurück. Zur Halbzeit stand es 0:3 und es bestand noch Hoffnung auf Besserung, in der 2. Halbzeit fielen dann aber noch 7 weitere Gegentore. Für das nächste Spiel bitte mehr Einsatz zeigen, denn alle können besser spielen.

 

 

Spielbericht SV Mühlenbeck II – BSC Fortuna Glienicke 3:0 (F-Jugend, 31.08.2012)

 

Nach einem guten Spiel stehen wir leider weiter ohne Punkte da. Heute hatten wir nur einen Auswechselspieler:

Jonah (Tor), Noah, Lucas, Lukas (Abwehr), Mattis, Justus (Mittelfeld), Kim und Henrik (Angriff)

 

Wir haben das Spiel offen gestaltet und lange ein 0:0 gehalten. Kim hatte mit zwei Lattentreffern Pech und auch Henrik hatte in der 2. Halbzeit eine Riesenchance auf ein Tor. Insgesamt haben wir gut gespielt, den Gegner meistens von unserem Tor fern gehalten und selbst Chancen zu Toren gehabt. Weiter so Jungs!

 

 

Spielbericht BSC Fortuna Glienicke – SC Oberhavel Velten II 1:8 (F-Jugend, 24.08.2012)

 

Leider ging auch das zweite Spiel verloren, aber Kim hat unser erstes Saisontor erzielt! Folgende 9 Spieler standen zur Verfügung:

Jonah (Tor), Noah, Lucas, Nico (Abwehr), Mattis, Benjamin, Justus (Mittelfeld), Kim und Henrik (Angriff)

 

In der 1. Halbzeit ging das Spiel hin und her. Wir hatten auch gute Chancen und trafen mehrfach den Pfosten. Velten II nutzte seine Chancen konsequent und setzte sich auch energischer durch, so dass es zur Pause schon 0:4 stand.
Nach der Pause traf Kim zum 1:4 und wir hatten Chancen weiter zu verkürzen. Leider liefen wir dann in Konter und am Ende hieß es (etwas zu hoch) 1:8.

 

 

Spielbericht F-Jugend, 17.08.2012

BSC Fortuna Glienicke – SV Glienicke III 0:4

 

Zu unserem 1. Saisonspiel konnten wir fast in voller Stärke antreten. Lediglich Florian fiel wegen einer Verletzung aus. So hatten wir folgende 11 Spieler zur Verfügung:

Jonah (Tor), Noah, Lucas, Lukas, Nico (Abwehr), Mattis, Jolina, Benjamin, Justus (Mittelfeld), Kim und Henrik (Angriff)

 

Angeführt von Justus, Kim und Lukas, die schon in der letzten Saison in der F-Jugend gespielt hatten, gingen somit fast komplett die letztjährigen Minis in das Spiel. Es war zu sehen, dass sich alle weiterentwickelt haben und motiviert und ohne Angst in das Spiel gingen. Wir konnten das Spiel zunächst offen gestalten, in drei Situationen setzen sich jedoch unsere Gegner energisch durch und überliefen unsere Abwehr, so dass es zur Pause 0:3 stand. Co-Trainer Max, in Vertretung für unseren arbeitsbedingt fehlenden Trainer Niklas, fand jedoch in der Halbzeit die richtigen Worte, so dass in der 2. Halbzeit nur noch ein Gegentreffer dazu kam. Hervorzuheben ist, dass sich Jonah bei einigen Schüssen auszeichnen konnte und bei den Gegentreffern machtlos war.

 

So ging das erste Spiel zwar verloren, aber wir konnten in großen Teilen des Spiels mithalten. Es fehlt bei einigen noch etwas an Durchsetzungsvermögen, aber das wird schon noch kommen und dann ist es bis zum 1. Erfolg nicht mehr weit. Vielleicht schon am nächsten Spieltag gegen Oberhavel Velten II …

Immer auf dem Laufenden mit Fortuna bei Facebook

Wir danken unseren Unterstützern:

Der BSC Fortuna ist Mitglied im Gewerbeverein Glienicke
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BSC Fortuna Glienicke

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.